Stell dir vor: Ein Live-Kongress mit Kursen und Vernetzung über dem gesamtdeutschen Raum. 3 Monate Yoga, Trommeln, Meditationen, Aufstellungen, Haka, Schwitzhütten, Natur- und Waldbaden, Gespräche, Einsichten, Besuche von Kraftorten und noch viel mehr – und DU bist dabei mit Körper, Herz und Hingabe.

Sei dabei

Programm, Anmeldungen, Tickets, Partner: Scroll weiter

Die Friedenstour 2022

für den inneren Frieden

1654534380

  Tage

  Stunden  Minuten  Sekunden

bis

  • 6. Juni Initiationstag in Rathenow

    Stadtbegehung, Wassersegnung & Schamanische Initiation mit Schamanin Amrit und Sebastian Wagner (evtl. mit Schwitzhütte)

  • 7. Juni in Premnitz

    Stadtbegehung, Wassersegnung

  • 8. Juni in Brandenburg a.d.H.

    Yoga und bewusste (langsame) Bewegung an einem unbekannten Ort.

    1. Treffen aus der Reihe.

    Bist du dabei und springst in das Unbekannte? 17 Uhr an einem noch unbekannten Ort in Brandenburg.

  • 10. Juni in Brandenburg a.d.H.

    Klangreisen und Yin-Yoga in der Salzgrotte (Ayurveda-Zentrum)

  • 11. Juni in Berlin

    Haka im Volkspark Friedrichshain

    Der Maori-Kriegstanz verbindet dich mit der Kraft der Ahnen und Ahninnen, also auch mit deiner Kraft, mit deinen Wurzeln. Tanz dich in den Frieden mit einem alten Rhythmus.

    19 Uhr auf dem Großen Bunkerberg

  • 12. Juni in Leegebruch bei Oranienburg

    Begegnung für deine Versöhnung (mit dir) mit Kreisbegegnung, Herz-Tanz-Meditation, stehenden Yoga-Übungen, Atemtechniken, Qi Gong, Tanz, Musik und mit weiteren spontanen Überraschungen.

    Organisatorisches: Decke, Wasser/Getränke, gern auch etwas Kleines für das Buffet zum gemeinsamen Speisen mitbringen, 15 Uhr bis ca. 19 Uhr, komm vorbei, wie und wann es für dich stimmig ist

  • 13. Juni in Brandenburg a.d.H.

    Malge und Wald-Begehung und Gespräche mit der älteren Generation – auf Wurzelspuren

  • 14. Juni in Brandeburg a.d.H.

    Krugpark-Meditation. Gehmeditation und Stille. 17 Uhr

  • 15. Juni in Berlin

    Interview und Lichtatmung mit Vidya und Klaus Ulbricht. Atme mit uns für deinen inneren Frieden von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

  • 17. Juni in Brandenburg a.d.H.

    Klangreise und Yin-Yoga in der Salzgrotte (Ayurveda-Zentrum)

  • 18. Juni in Oranienburg

    Schwitzhütte zur Sommersonnenwende beim Mother Earth Project mit Schamane Marius E. Hannig

    Anmeldung: 0049 30 32301995 oder info@mother-earth-project.de

  • 21. Juni in Rathenow

    Internationaler Yoga-Tag und Sommersonnenwende im Sonn’Idyll

    Programm folgt

  • 22. Juni in Brandenburg a.d.H.

    Yoga am unbekannten Ort.

    2. Treffen in der Reihe.

    Bist du dabei und springst in das Unbekannte? 17 Uhr an einem noch unbekannten Ort in Brandenburg.

  • 24.-26. Juni im Harz

    Mit Niklas Weinhold trommeln wir alle zusammen, die in ihre friedvolle Kraft kommen möchten. Bist du bereit für eine kraftvolle Transformation?

    Die Friedenstour geht am Harz nicht vorbei. Mit dem Faden des Friedens weben wir direkt durch den Harz und in das Herzstück hinein. An drei Tagen schaffen wir den Raum für deine innere Friedenserkundung. Es wird ein experimentelles Wochenende, an dem wir alle Friedensfäden zupfen mit unseren Instrumenten wie Trommeln, Trommelreisen, Yoga und Fluid Movements, Kakao, Kraftort-Meditation, Haka, empathischen Gesprächen, gemeinsamen Kochen etc. Wir entscheiden gemeinsam, was wann dienlich ist. Es ist eine neue und spontane Form der individuellen Heilung und Metamorphose. Die Transformation hängt ab von deiner Ehrlichkeit, deiner Roheit, deiner Hingabe. Werde und sei, wer du bist. Sei im Frieden mit dir.

    Organisatorisches: Du kannst im Yoga-Studio übernachten. Dafür bringe bitte Matte und Schlafsack mit. Für das gemeinschaftliche Nähren teile doch deine kraftvollen Lebensmittel mit uns. Wir alle geben etwas in den Topf für herzliche und kräftigende Mahlzeiten.

  • 29. Juni im Brandenburg a.d.H.

    Yoga am unbekannten Ort.

    3. Treffen in der Reihe.

    Bist du dabei und springst in das Unbekannte? 17 Uhr an einem noch unbekannten Ort in Brandenburg.

  • 1.-3. Juli in Göttingen

    Stadtbegehungen, Kraftorte aufsuchen und verstehen

    3.7. mit Stefan Lüders & Gillian Kleveman mit Thaimassage, Mantra-Singen & Yin-Yoga. Komme gern vorbei auf blauen Dunst und für die Zeitqualität, die sich für dich richtig anfühlt. Oder bleibe vom ersten gemeinsam Atemzug bis zum letzten, um den Firden zu hauchen und zu weben.

    Wir werden mit einem Check-in beginnen, mit dem Mantra-Singen dann einklingen (durch Stefans Instruktion), die Körper öffnen mit der sanften Thaimassage (angeleitet von Gillian) und in die tiefere Struktur deines Seins sinken mit Yin-Yoga (Janine). Ein leichte Aktivierung und Integration findet im abschließenden Kreis statt.

  • 5./6. Juli Externsteine

    Meditation und Waldbegehung

  • 8.-10. Juli in Heidelberg

    Ko-Kreation mit Juan Pablo Corro Campos von Existanzen.com: Waldbegehung, Wasserzeremonie, eventuelle Schwitzhütte, empathischer Redekreis

    Programm folgt

  • offene Spots – Wie bringst du Frieden in die Welt?

    Lass dich sehen, lass und was zusammen schaffen.

  • 27.-31. Juli im Schwarzwald

    im Waldhof Uria mit Kakao-Schwitzhütte, Waldbegehung, Pachamama- und Schnitt-Fest.

    Ein Wochenende zur Feier und zur Schaffung von friedvollem Leben in dir und im Miteinander. Das Programm schwebt noch im Raum der Formlosigkeit und wird bald heruntergeladen.

    Programm folgt

  • 2.-8. August in München, Aschaffenburg und am Untersberg

    Eilsabeth Gässner reist mit mir vom Waldhof Uria weiter und wir besuchen Regina Moll, Stefanie Scholz und Nepomuk Maier. Ich werde dann nach Aschaffenburg ziehen zu Franziska Hein von Heart & Soul Awakening.

  • 9.-18. August in Leipzig, Halle

    Der Besuch der Ausgrabungen der wohl ältesten Schamanin der deutschen Region & weitere Kraftorte verstehen

    offene Spots – Wie bringst du Frieden in die Welt?

    Lass uns gemeinsam was schaffen.

  • 20. August evtl. in Brandenburg a.d.H.

    Yoga auf dem Schiff „Havelfee“ für den Verein Lebensquell Brandenburg e.V.

    Abfahrt 5:30 Uhr

  • 24. August in Brandeburg a.d.H.

    Yoga am unbekannten Ort.

    4. und letzter Termin in der Reihe.

    Bist du dabei und springst in das Unbekannte? 17 Uhr an einem noch unbekannten Ort in Brandenburg.

  • 25. August in Rathenow

    Meditation am Bismarkturm

  • 27. & 28. August in der Nähe von Brandeburg a.d.H.

    AltWeiber-Wochenende im Wald und am Feuer

  • Ende August in Berlin

    abschließende Kakao-Zeremonie mit HeartSolution

Unterstütze die Tour

Die Zeit vor der Tour birgt Aufregung und Faszination.

Die Tour steht für Frieden und für eine gemeinsame Kraft. Die Tour ist ohne gemeinsame Kraft nicht möglich. Darum beginnen wir ein Crowdfunding. Während der Tour werden wir auf unser neu aktiviertes Patreon-Profil hinweisen. Auf beiden Kanälen sammeln wir Start-Support für eine Bewegung.

Diese Friedenstour ist Auftakt für eine globale Vernetzung und Gemeinschaft, für den Frieden in jedem einzelnen und um jeden einzelnen. Finde alle Infos auf der Crowdfunding-Seite.

Wir danken für jedes Wesen, das sich auf den Weg gemacht hat und dabei sein wird. Danke, danke dir. Sei gesund und behütet und gehe den friedlichen Weg.

Namasté

Unsere Partner

Da sich bisher kein*e IT-Voluntär*in gefunden hat, wird auf der offiziellen Lahari-Peace-Webseite vorerst keine Veränderung tanzen. Aber auch den Traum geben wir nicht auf! Wir wollen die bestehende Seite als LandingPage nutzen und von dort die Gemeinschaft mit Mighty Networks verbinden. Also, liebe*r IT-Voluntär*in oder Support, schreib doch bitte eine Nachricht und wir machen was draus. Dann wird es SCHÖNer! Danke für jede*n, der an wen denkt oder an an sich. Ihr könnt derweil bei youtube oder instagram vorbei schauen.